Foto: Sabine Antonius

Ort der Begegnung

Café Heimat: erfolgreiche Inklusion

Das inklusive Café Heimat in Frankfurt-Sachsenhausen ist ein voller Erfolg! Bewohner des Konrad-von-Preysing-Hauses, Wohnverbund der Caritas für Menschen mit Behinderung, führen den Betrieb in der Heimatsiedlung in Eigenregie, unterstützt von pädagogischen Fachkräften. Jeden Mittwoch genießen Gäste das Beisammensein bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt (NHW) stellt die Räume und sponsert das Café mit 2.500 Euro im Jahr. „Wir wollen einen Ort für Begegnungen schaffen und nachbarschaftliche Kontakte ausbauen“, so Dr. Constantin Westphal, NHW-Geschäftsführer (v. r.). Mit im Bild: Holger Lack, Regionalcenterleiter Frankfurt (l.), Wolfgang Koberg, Servicecenterleiter Frankfurt (h. 2. v. r.), und Gaby Hagmans, Caritas-Direktorin Frankfurt (r.).


Holger Lack
Leiter Regionalcenter Frankfurt
T 069 2695778-0, rcfrankfurt@naheimst.de


Zurück